Hausordnung/AGB´s

Liebe Gäste,

Mit der Buchung der Ferienwohnung/Zimmer, wird von Ihnen die folgende Hausordnung/ AGB anerkannt. 

Bei Fragen sind wir selbstverständlich gern für Sie da. 

Unsere Ferienwohnung ist eine Nichtraucherwohnung.

An- und Abreise (24 Std.Check IN):

Die Ferienwohnung ist am Anreisetag ab 16.00Uhr für Sie bezugsfrei. Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche Ankunftszeit unbedingt einige Tage vor der Anreise mit. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache. Persönlich einchecken können Sie zwischen 16 - 18Uhr, ab18 Uhr wird der Schlüssel (vorausgesetzt der gesamte Mietpreis inklusive Kaution wurde vorab bezahlt) in eine „Key-Garage“ gehängt, wo Sie mit einem Code den Schlüssel herausnehmen können. Diesen Code und die Info, wo sich die Key-Garage befindet, bekommen Sie kurz vor Check in per SMS auf Ihr Handy. Bitte teilen Sie uns unbedingt bei Buchung Ihre Mobilfunknummer mit! Am Abreisetag ist die Wohnung bis 11.00Uhr besenrein und in einem ordnungsgemäßen Zustand frei zu machen (Ausnahme siehe „Später Check-out“). Alles benutzte Geschirr ist wieder sauber und trocken in die Schränke einzuräumen, die Betten müssen nicht abgezogen werden. Bitte werfen Sie vor Abreise alle gebrauchten Handtücher im Bad in den Korb unter dem Waschbecken!

Balkon (geöffnet bei schönem, trockenem Wetter) Rauchen ist hier nicht erwünscht

Der Balkon ist vor kurzem saniert worden, er dient zum Ausruhen und Entspannen. Rauchen ist nur unten auf dem Hof, an der Hofeinfahrt erlaubt.

Beschädigungen

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Falls dies doch passieren sollte, bitten wir Sie, uns unbedingt den entstandenen Schaden sofort zu melden, damit wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen.

Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. 

Bettwäsche

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Bettwäsche zur Verfügung. Sie brauchen die Bezüge vor Ihrer Abreise nicht abzuziehen.  

Bezahlung

Der komplette Mietbetrag ist vor Bezug der Wohnung in bar oder frühzeitig per Überweisung zu entrichten. Wurde eine Anzahlung geleistet wird, diese natürlich abgezogen und der Restbetrag ist zu begleichen. Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können wir leider nicht akzeptieren.

Buchung

Buchungsanfragen richten Sie bitte per E-Mail über unser Buchungs-Anfrageformular an uns. Eine definitive Buchung kommt bei der Buchungsbestätigung, bzw. Reservierungsbestätigung durch uns zustande. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage schnell zu bearbeiten.

Vorgehensweise:

1. Anfrage per Buchungsformular durch den Gast

2. Offerte mit genauer Preisangabe per Mail durch uns, Angabe der Höhe der Anzahlung

3. Bei Buchungswunsch telefonische oder schriftliche Rückmeldung durch den Gast

4. danach erfolgt die Zusendung der Buchungsbestätigung (per Mail) durch uns

5. Bezahlung der Reservierungsgebühr durch den Gast, Restzahlung bei Ankunft in bar.

6. bei sehr kurzfristigen Buchungen wird der Gesamtpreispreis bei Anreise fällig

Mit der Buchungsbestätigung kommt die Buchung zustande und ist bindend. Gleichzeitig akzeptieren Sie damit unsere Hausordnung/ AGB und Stornierungsregelungen.

CORONA Durch das Sars Cov 2 Virus, und der Landesbestimmung NRW, ist es nicht gestattet, mehr Gäste/Freunde als in der Buchung angegeben, in diese Unterkunft mitzubringen! Etweige Strafgebühren müssen vom Buchenden/ und,- oder Gast übernommen werden! ! Es gelten immer die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Landes NRW! Der Gast ist verpflichtet einen negativen Coronatest, oder den Impfausweis oder die Bescheinigung der vollständigen Genesung vorzulegen.

Hier gehts weiter zu den Coronaregeln NRW

Decken  In der Ferienwohnung sind zusätzliche Decken vorhanden. Diese sind nur für den In-House-Bereich vorgesehen und wir bitten Sie, diese nicht als Picknick-Decken zu verwenden.

Elektrogeräte über 100 Watt

Wir bitten Sie darum, keine eigenen Elektrogeräte, wie z. B. Toaster, Wasserkocher, Backofen, Waschmaschine oder Trockner mitzubringen! Für eventuelle Schäden die durch das mitgebrachte Gerät an der Hauselektrik/Anschluss entstehen oder einen Kabelbrand auslöst, haftet der Gast in vollem Umfang.

„Etagenbad“   Sie teilen sich das Bad mit anderen Gästen. Wir bitten Sie, zur Vermeidung von Kalkablagerungen/Feuchtigkeit die Fliesen und die Glasduschabtrennung nach dem Duschen mit dem “Rakel“ abzuziehen. Benutzen Sie bitte die graue Badematte/ das Handtuch um die meiste Nässe vom Duschen von dem Boden aufzunehmen. Pfützen auf dem Fußboden sind umgehend zu trocknen. Bitte verlassen Sie das Bad so, wie Sie es vorfinden möchten. Lassen Sie das Fenster, wenn möglich auch die Tür zum Lüften (max.15 Minuten) offen. In Dusche und Toilette dürfen keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Bitte nutzen Sie die bereit gestellten Möglichkeiten. Haare bitte aus den Abflüssen entfernen!  Das BAD bitte NICHT mit Straßenschuhen betreten!

Endreinigung Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, mit der Pauschale abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Die Wohnung ist bei der Abreise besenrein und in einem ordnungsgemäßen Zustand zu verlassen. Geschirr muss gewaschen und versorgt sein (siehe „An- und Abreise“), den Müll bitte trennen (siehe „Müll“). Aschenbecher gereinigt und gespült weggeräumt. Sollten bei Abreise noch starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Fön Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen Fön zur Verfügung. Diesen finden Sie im Bad. Bitte reinigen Sie das Gerät nach Gebrauch von evtl. Haarresten. 

Haftung Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/ der Gäste.

Handtücher Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes die Handtücher zur Verfügung. Bitte werfen Sie vor Abreise die gebrauchten Handtücher einfach im Bad in den bereitgestellten Korb.

Hausrecht Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung/ Zimmer ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Haustiere Tiere sind in der Wohnung nicht erlaubt. Für eventuelle Beschädigungen durch ein Tier, haftet der Gast in vollem Umfang. Er wird die beschädigte Sache zum Wiederbeschaffungswert ersetzen müssen. Tiere haben nichts in den Betten oder auf dem Sofa zu suchen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, das die Haare nur sehr schwer aus den Polstern, Decken, Kissen und Matratzen herauszubekommen sind, hierfür getätigte Sonderreinigungen und Reinigungsmittel, eventuell Neuanschaffungen werden dem Gast in vollem Umfang berechnet.

Hauseingangstüre  ist immer abzusperren, spätestens ab 22 Uhr auch von Innen zu verschließen.

Heizung/Heizkörperthermostate Die Heizung ist elektronisch geregelt und nur durch den Vermieter einzustellen! Sollte es Ihnen zu heiß oder kalt sein, sprechen Sie bitte mit uns! Bitte stellen Sie die Heizkörper nicht mit Taschen oder anderen Dingen zu.

Internet/ W-LAN  In der Ferienwohnung ist ein kabelloser Internetanschluss (W-LAN) kostenlos verfügbar. Bitte fragen Sie uns nach dem Zugangs-Code. Voraussetzung ist die Anerkennung der WLAN-Vereinbarung.

Kaution Die Kaution ist bei Rechnungsstellung, aber spätestens in Bar bei Einzug in die Ferienwohnung/Appartement zu leisten. Sie wird nach Auszug, abzüglich eventuell entstandener Schäden, erhöhtem Strom,-Gas,-Wasserverbrauch oder erhöhtem Reinigungsmehraufwand, zurück erstattet.

Kinderbett/Kinderhochstuhl  Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Kinderreisebett inkl. Bettwäsche und/ oder einen Kinderhochstuhl zur Verfügung. Bitte geben Sie uns bei der Buchung einfach Bescheid, was Sie benötigen. 

Küche  (OPTIONAL, bei Einzelzimmerbuchung Jule oder Sonnenschein)  Die Küche wurde vor kurzen komplett neu eingebaut. Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. (Bedienungsanleitungen finden Sie im Ablagefach unter dem Kühlschrank).

Wenn die Geschirrspülmaschine nicht voll beladen ist, nutzen Sie bitte das Kurzprogramm "eco".

Bitte räumen Sie das Geschirr nur im sauberen und trockenen Zustand wieder in die Schränke ein, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe, Backbleche/ Backofen und Geräte, die Sie benutzt haben (in den Schränken befinden sich kleine Listen, wo was eingeräumt gehört).

In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

(Single-) Küche im Appartement Moonlight  Im Appartement Moonlight befindet sich eine kleine "Single-Küche" mit allen Küchenutensilien, Töpfen, Geschirr, Besteck usw. Zwei Kochplatten, Mikrowelle, Kaffeepadmaschine und Kühlschrank.

Kündigung  Bei mehrfachem Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Falle nicht. 

Lüften  Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1x Stoßlüftung am Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen. Bitte lassen Sie tagsüber die Rollläden hochgezogen. Die Fenster müssen alle verschlossen sein, nicht auf „kipp“ stellen.

Müll  (Abholtag Mittwoch)

Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen. Bei längeren Aufenthalten und am ENDE der Mietzeit, bitten wir Sie, (spätestens jeden Dienstagabend), die vollen Mülleimer aus der Ferienwohnung/den Zimmern, runter in die Abfallsammler zu geben.

Der Müll ist zu trennen nach:       

-> Verpackungsmaterial gem. gelben Sack (alle Verpackungen mit dem grünen Punkt, keine Essensreste)

-> Papier                 > blaue Tonne  

-> Restmüll             > graue Tonne (Essensreste, Zigarrettenkippen, Knochen, alles was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt)

-> Bio-Müll              > braune Tonne (Kaffeesatz, Gemüse,-und Obstreste, Eierschalen ,etc.)

Müllbeutel stellen wir Ihnen zur Verfügung. Bitte achten Sie aber darauf, so wenig Müll wie möglich zu produzieren. Die Abfallsammelbehälter befinden sich, vorne an der Hofeinfahrt links. Bitte entsorgen Sie Altglas selbstständig, Glascontainer finden Sie in ca. 100 m, links, auf dem Hof der Feuerwache. Mehrwegflaschen und sonstiges Pfandgut ist ebenfalls selbstständig dort zu entsorgen, wo es gekauft wurde. Sollten Sie den Müll nicht trennen wollen, berechnen wir die Nachträgliche , per Hand sortierte Mülltrennung nach Aufwand; bzw. nach den Mehrkosten der Restmüllentsorgung durch die Stadt Wermelskirchen.

Nebenkosten  Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor.

Parkmöglichkeiten  Es kann direkt vorne auf dem Rasengitterplatz geparkt werden, weitere öffentliche Stellflächen befinden sich in unmittelbarer Nähe, in der Nordstraße. Bitte halten Sie die Garagen frei. Es ist Platz für nur einen PKW oder einen Kleinlaster! Das Parken auf dem gesamten Hof ist verboten!

Soweit dem Gast ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Wenn Sie (der Gast) dort unbefugt parken, begehen Sie (der Gast) eine sogenannte „verbotene Eigenmacht“ nach § 858 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), weil Sie (der Gast) den Besitzer des Parkplatzes “in seinem Besitz stört”. Wir werden dann ,das Fahrzeug auf Kosten des Gastes abschleppen lassen. Zum Entladen oder Beladen des Fahrzeugs, darf bis zu 5 Minuten gehalten werden.

Preisminderung  Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden. 

Rauchen  Das Rauchen ist in unserer Ferienwohnung/Zimmern /Balkon, grundsätzlich verboten. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbel, Fußboden, Bettwäsche, Tischdecken usw. haben zur Folge, dass wir Ihnen dies zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen müssen. Es besteht die Möglichkeit, unten auf dem Hof -zu rauchen, bitte entsorgen Sie die Kippen-Reste nicht auf dem Grundstück sondern im Aschenbecher und später in den Restmüll- Tonnen draußen an der Hofeinfahrt

Reinigung Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden od. Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, Wischmopp und Putzmittel (Küchenunterschrank) vorhanden. Auch das Ceranfeld/Backofen sollten regelmäßig gereinigt werden.

Wir bitten Sie, die Ferienwohnung bei Abreise in einem angemessenen sauberen Zustand, mindestens besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber und trocken in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten Die Ferienwohnung befindet sich in einem reinen Wohngebiet. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in der Ferienwohnung selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

Schlüssel Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Da es sich um eine Schließanlage (Haustüre) handelt, sind bei Verlust des Haustürschlüssels auch die vollständigen Kosten der Erneuerung der Schlösser und Austausch sämtlicher Schlüssel von dem Mieter /Gast zu tragen. 

Schuhe Wir bitten Sie, speziell in den nassen Monaten, nicht mit Straßenschuhen in der Wohnung / den Zimmern zu laufen. Im Flur und in den Zimmern steht je eine „Abtropfschale“  für Ihre Schuhe (siehe auch unter „Treppenaufgang“). 

Sorgfaltspflicht Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten. Bitte achten Sie insbesondere auf  Ihre Kinder. Die Hauseingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Mit den Ressourcen Wasser, Gas und Strom ist schonend umzugehen.

Später Check-out Für einen späten Check-Out zwischen 11.00 - 15.00 Uhr wird der halbe Tagespreis berechnet. Bei spätem Check-out nach 15.00 Uhr werden Kosten in Höhe einer Übernachtung berechnet.

Spielgeräte  Die Spielgeräte, Schaukel und Kletterhäuser und der Pool draußen im Garten sind nur für die Kinder der Hausherren gedacht. Eltern / Erziehungsberechtigte haften für Ihre Kinder.

Stornierungen

Wir hoffen nicht, dass Sie Ihren Urlaub / Aufenthalt  ungeplant absagen müssen. Sollte dies jedoch eintreten, fallen folgende Stornogebühren an:

Stornierung und Aufenthaltsabbruch

Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn, sind als Entschädigung unter Anrechnung der ersparten Aufwendungen die folgenden anteiligen Mieten zu entrichten, sofern eine anderweitige Vermietung nicht möglich ist:

- Kündigung bis 63 Tage vor Mietbeginn: 40 % des Mietpreises                                            - Kündigung bis 49 Tage vor Mietbeginn: 60 % des Mietpreises

- Kündigung bis 35 Tage vor Mietbeginn: 80 % des Mietpreises

- Kündigung bis 21 Tage vor Mietbeginn: 90 % des Mietpreises
- Kündigung bis 14Tage vor Mietbeginn: 100 % des Mietpreises                                                 (gleichwohl ist der Vermieter bemüht, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten). 

Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab oder reist nicht an, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet. Eine Stornierung bzw. Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Tag des Zugangs der Erklärung bei dem Vermieter. (Falls Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschließen möchten, legen Sie bitte den Mietvertrag und Hausordnung/AGB dem Versicherer vor)        Stornierungen müssen bis 12 Uhr mittags CET (Zentraleuropäischer Zeit) des jeweiligen Tages durchgeführt werden. Erfolgt keine vorherige schriftliche Stornierung, müssen wir leider den kompletten Betrag in Rechnung stellen. 

Telefon   In der Wohnung ist kein Telefon vorhanden.

 

Treppenaufgang Bei sehr verschmutztem oder nassem Schuhwerk, bitten wir Sie, die Schuhe vor dem Treppenaufgang im Flur auszuziehen und mit hoch in die Ferienwohnung zu nehmen (siehe auch unter „Schuhe“). 

Verbrauchsmaterialien  sind nur für Erstgebrauch!  Wenn Sie nicht genug Dusch, -Handtücher / Geschirrtücher haben, scheuen Sie sich bitte nicht, uns nach weiteren Handtüchern zu fragen!

Verbrauchsmaterialien wie Küchenpapier, WC- Papier, Spülmittel, Spülmaschinen-Tabs, Kaffeefiltertüten ist nur für den Erstgebrauch vorhanden, bitte denken Sie daran, Ihre eigenen Verbrauchsmaterialien zu besorgen! Sie Sind „Selbstversorger“.

Videoüberwachung zu Ihrer Sicherheit und gegen Vandalismus ist der Hof vor den Garagen und  vorm Haus Videoüberwacht.

Vorzeitige Abreise Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.

W-LAN    Den Code erfragen Sie bitte bei uns ,Siehe unter „Internet“

Wohnzimmer   Wir bitten Sie im Wohnzimmer keine Speisen zu sich zu nehmen.

Wäsche      Bei längeren Aufenthalten können Sie Ihre Wäsche gegen eine zusätzliche Gebühr, bei uns in der Waschmaschine waschen und im Trockner trocknen lassen. Ein Wäschewaschen per Hand ,um dann die nasse Wäsche in den Zimmern zu trocknen ist untersagt. Auch gibt es in Wermelskirchen Reinigungsfirmen, die sich Ihrer Wäsche annehmen.

Zigarrettenreste     Entsorgen Sie bitte die erkalteten Zigarrettenreste/ Asche  draußen im Restmüll, nicht im Mülleimer der Wohnung! Sonst kommt es zu unangenehmen Gerüchen, die wir unseren Gästen nicht zumuten möchten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zwischenreinigung Sollten während Ihres Aufenthaltes Zwischenreinigungen gewünscht werden(ab 10 Nächten), können wir dies gern für Sie organisieren. Diese werden dann nach Aufwand gemäß unserer Endreinigungspauschale  abgerechnet.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre Familie Platte

Mit der Buchung wird diese Hausordnung/ AGB anerkannt.

ReservierenSie noch heute! +49 2196 7681700

+49 152 09888 937